Kinderzahnarzt Darmstadt

Kinderzahnarzt Darmstadt

Kinderprophylaxe in Darmstadt

Für Kinder ist es wichtig, dass sie auch im Erwachsenenalter gesunde Zähne haben. Dies kann durch Kinderprophylaxe und Fissurenversiegelung erreicht werden. Die Sensibilisierung von Kindern für gesunde Lebensmittel hilft ihnen, bessere Essgewohnheiten zu etablieren, sodass sie eine lebenslange Zahngesundheit erhalten.

Kinder-Zahnputzschule Darmstadt

Der erste Schritt zur Zahngesundheit ist die Verwendung einer Zahnbürste. Ihr Zahnarzt in Darmstadt bietet seinen Patienten die Möglichkeit, eine Zahnputzschule zu besuchen. Bei uns wird Kindern beigebracht, wie man gründlich Zähne putzt.

Fissurenversiegelung für Kinder

Um Fissurenkaries vorzubeugen, werden Reliefs und Grübchen in den Zähnen mit einem Kunststoffmaterial geglättet. Dadurch werden Angriffsflächen für Karies eliminiert und gleichzeitig die Reinigung mit der Zahnbürste erleichtert.

Wann ist eine Fissurenversiegelung für Kinder nötig?

Die Vorteile der Fissurenversiegelung für Kinder mit zahnärztlichen Versiegelungsmitteln sind unbestreitbar. Bevor Sie eine Versiegelung in Erwägung ziehen, ist es wichtig, mit einem Zahnarzt darüber zu sprechen, wie hoch die Karies-Risikofaktoren sind. Bei Kindern und Jugendlichen ist der beste Zeitpunkt für die Fissurenversiegelung unmittelbar nach dem Zahndurchbruch der ersten bleibenden Backenzähne (Molaren).

​​Fluoridierung für Kinder in Darmstadt

Nach der Reinigung der Zähne wird Fluoridlack aufgetragen, welcher die Zähne des Kindes vor Säure- und Bakterienangriffen schützt.

Wozu dient die Zahnfluoridierung für Kinder?

Fluoridierung schützt die äußere Schicht der Zähne vor Karies. Die Anfälligkeit eines Kindes für Karies bestimmt, ob es eine Fluoridierungsbehandlung erhält. Fluorid kann auf viele verschiedene Arten angewendet werden. Fluoridhaltige Zahnpasta ist nur eine der Möglichkeiten, die von Zahnärzten empfohlen werden, um die Zähne gesund und stark zu halten. In unserer Zahnarztpraxis in Darmstadt machen wir eine Fluoridanamnese bei Ihrem Kind. Auf dieser Grundlage entscheiden wir, wie vorgegangen wird.

Ernährungsberatung für Kinder

Viele Kleinkinder kommen jedes Jahr mit Karies in unsere Zahnarztpraxis. Es ist bekannt, dass Bakterien allein, die Zähne nicht beschädigen können, weil der Zahnschmelz zu hart ist. Erst in Kombination mit Zuckerkonsum wird die Entstehung von Karies möglich. Besonders gefährlich für diesen Prozess sind z. B. das Nuckeln an der Babyflasche und das anschließende nicht putzen der Zähne. Auch der Verzehr von Süßigkeiten im Laufe des Tages, kann die Entstehung von Karies beschleunigen. Viele Eltern wissen nicht, dass Milchgetränke, Fruchtsäfte und Kindertees zuckerhaltig sind. Es ist daher wichtig, dass Eltern ihr Augenmerk darauf richten.

Füllungen für Kinder

Der Zahnarzt entfernt den Karies und füllt den Zahn mit Kunststoff auf, um den Zahn zu erhalten. Die Füllung verhindert, dass Infektionen am und um den Zahn entstehen und die Mundhygiene intakt bleibt.